Sonderthema:
Sabia: Nimmt ihr Ex die Kinder weg?

Das fehlt ihr gerade noch

Sabia: Nimmt ihr Ex die Kinder weg?

Ein Streit mit ihrem Ex-Mann Khalid Boulahrouz würde Sabia gerade noch fehlen, nachdem sie die schlimmen letzten Monaten (Trennung von Rafael van der Vaart & Fehlgeburt) endlich hinter sich gelassen hat und wieder strahlen kann. Der Profi-Fußballer beendete nun nämlich seine Karriere. Für seine Kinder! Er will mehr Zeit mit Amaya und Daamin verbringen. Holt er die zwei nun zu sich nach Holland?

Neue Prioritäten
"Ich bin auch ohne Fußball ein glücklicher Mensch. Mit der Zeit werden mir andere Dinge wichtiger, zum Beispiel meine Kinder", erklärte er dem niederländischen TV-Sender NOS. Viel gesehen hat er die Kids in den letzten Jahren nicht, denn die beiden leben mit Sabia in Hamburg. Khalid blieb also in der Vergangenheit nichts anderes übrig, als nach Deutschland zu reisen, wenn er Amaya und Daamin sehen wollte.

Guter Zeitpunkt
Das will er nun scheinbar ändern und jetzt, wo Sabia gerade ihre Model-Karriere so richtig in Gang bringt, hat sie sicherlich auch weniger Zeit für ihre Kinder. Ein Grund mehr für Khalid, sich darum zu bemühen, seinen Sohn und seine Tochter zu sich zu nehmen und sich mehr um sie zu kümmern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.