Sandra Bullock: Todesangst vor Jesse Sandra Bullock: Todesangst vor Jesse

Ehedrama

© AP

 

Sandra Bullock: Todesangst vor Jesse

Als hätte sie wegen ihrem Monster-Mann Jesse James nicht schon genug durchgemacht – jetzt leidet Sandra Bullock unter Todesängsten! Sie soll sich vor Jesse so sehr fürchten, dass die Schauspielerin ein Security-Team anheuerte, das ihr Haus rund um die Uhr überwacht. Denn: Jesse James soll gewalttätig gegenüber Frauen sein, wie der National Enquirer berichtet!

Zwei Gesichter
Ein Insider: "Sandra hat Todesangst, seit sie Jesse gesagt hat, dass sie die Scheidung will." Seine Ex-Frau Janine Lindemulder beschuldigte Jesse James während der Scheidungsschlacht vor einigen Jahren der häuslichen Gewalt. Er soll, sogar während sie mit der gemeinsamen Tochter Sunny schwanger war, auf Janine losgegangen sein. "Die eine ist der süße, liebevolle Ehemann, der davon schwärmt, wie sehr er seine Frau und die Kinder liebt", schildert die Quelle die zwei Gesichter des Jesse James, "hinter geschlossenen Türen gibt es noch den groben, vulgären Kerl, der seine Aggressionen nicht in den Griff bekommt."

Finaler Kampf
"Sie bereitet sich auf den finalen Kampf vor, wenn sie Auge in Auge vor dem Gericht stehen. Sandra bekommt täglich ein psychisches Coaching", erzählt ein Insider über die bevorstehende Scheidung Bullock vs. James. Gute Freunde rechnen fest damit, dass Sandra ihren Mann wegen körperlicher und psychischer Verletzung anklagen wird, heißt es im Star.

Nazi-Sex-Videos
Immer mehr dunkle Geheimnisse von Jesse James kommen ans Tageslicht: Zwei ehemalige Angestellte seiner Firma West Coast Choppers behaupten, der Motorrad-Mechaniker habe sie belästigt und zum Sex gezwungen (oe24.at berichtete). Ein Foto, das von US-Medien veröffentlicht wurde, zeigt den Bullock-Gatten mit Wehrmachtshut beim Hitler-Gruß. Und: Insider berichten über brisantes Videomaterial, das Jesse James beim Sex zeigen soll – angeblich ebenfalls mit Wehrmachtshut, dazu soll er ein Hakenkreuz und einen Hitlerbart tragen. Auf einem der Videos soll auch Sandra Bullock zu sehen sein, heißt es weiter. Sowohl Sandra als auch Jesse dementieren die Existenz derartiger Aufnahmen.

Auch ein Augenzeuge, der Jesse James in einem Strip-Club erleben durfte, erinnert sich nicht gerade an sanfte Umgangsformen. "Er war ihr gegenüber ziemlich aggressiv", schildert er Jesses intimes Tête-à-tête mit einer der Tänzerinnen. James lud die Frau in einen dunklen VIP-Raum ein und forderte von ihr Oral-Sex. "Aber sie wollte das nicht. Es sah aus, als benutzte sie stattdessen ihre Hand."

Zu all diesen Horror-Geschichten kommen ganz elf (!) Affären, die Jesse James während seiner Ehe mit Sandra Bullock gehabt haben soll. Wie konnte sie diesen Mann nur heiraten?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.