Er wurde nur 30: 'Twilight'-Star tot aufgefunden

Gregory Tyree Boyce

Er wurde nur 30: 'Twilight'-Star tot aufgefunden

Gregory Tyree Boyce starb mit nur 30 Jahren. Er hinterlässt eine kleine Tochter.

Mega-Schock für alle "Twilight"-Fans. Schauspieler Gregory Tyree Boyce wurde am vergangenen Mittwoch zusammen mit seiner Freundin Natalie Adepoju tot in einer Wohnung in Las Vegas aufgefunden. Er wurde nur 30 Jahre alt.
 

Umstände noch unklar

Boyce spielte im ersten „Twilight“-Ableger die Rolle des Tyler Crowley. Dabei umschwärmte er Kristen Stewarts Bella, diese ließ ihn aber dann für den Vampir Edward abblitzen.  „Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen“ blieb für den Schauspieler der einzige Spielfilm. 
 
© oe24
Er wurde nur 30: 'Twilight'-Star tot aufgefunden
× Er wurde nur 30: 'Twilight'-Star tot aufgefunden
 
Wie das „Las Vegas Review-Journal“  berichtet, sind die genauen Umstände des Todes noch nicht bekannt. Die Ermittler gehen aber von keiner Fremdeinwirkung aus. Boyce hinterlässt eine 10-jährige Tochter.