Böhm-Tochter Sissy liegt in Spezial-Klinik

Kroate gesteht Überfall

Böhm-Tochter Sissy liegt in Spezial-Klinik

Im Dezember 2016 wurde Karlheinz Böhms älteste Tochter Sissy (61) in Innsbruck von einem Kroaten (26) überfallen und entführt. Das gestand der Täter jetzt auch, und somit muss Böhm nicht mehr aussagen. Sie befindet sich zur Zeit ohnehin in einer Spezialklinik in Süddeutschland.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum