Video zum Thema Gabalier kapituliert vor ÖFB-Ladys
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Hymnen-Streit:

Gabalier kapituliert vor ÖFB-Ladys

Lang hat er sich gewehrt, jetzt platzte es aus ihm heraus. „Heimat seid’s ihr großer Töchter. Das muss man jetzt schon einmal sagen“, erklärt Andreas Gabalier in einem Video auf seiner Facebook-Seite.

„Herzlichen Glückwunsch meine Madln mit die noch knackigeren Wadln zum Viertelfinaleinzug. Die Nation ist stolz auf euch und euer Volks Rock’nRoller auch“, fügt er noch hinzu.

Der Riesen-Erfolg der Frauennationalmannschaft bei der EURO in den Niederlanden zieht bereits die Massen an die Bildschirme und darunter scheint auch der als Macho bekannte Gabalier zu sein.

2016 beim Formel 1 Grand-Prix in Spielberg weigerte sich der Steirer noch die neue „Töchter“-Version der Nationalhymne zu singen und löste damit einen Riesen-Wirbel aus. Heute kapitulierte Gabalier vor dem Können unseres Frauen-Teams und zog den Hut vor ihnen. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.