Richard LUGNER / Cathy Spatzi Schmitz

Mörtels Minus-Woche

Erster Ehe-Krach bei Lugner & Spatzi

Er vernachlässigt sein Spatzi: Nach zwei Monaten Ehe kriselt es bereits.

Schon am Tag der Hochzeit fragten sich viele, wie lange diese Ehe wohl halten würde. Dass Cathy Lugner sehr launisch sein kann, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Bei öffentlichen Auftritten kommt es oft zum Streit mit ihrem Ehemann. Aber all das waren nur Kleinigkeiten. Jetzt steht weit mehr auf dem Spiel. Die Ehe des Selbstdarsteller-Paares scheint ernsthaft in Gefahr. Spatzi fühlt sich von Richard Lugner vernachlässigt. „Er arbeitet die ganze Zeit und kümmert sich nicht um mich“, grollt das Ex-Playmate. Auch den von ihr gewünschten Urlaub wird es so schnell nicht geben.

Lugners Spatzi hat einen Maulkorb bekommen
Richard Lugner will aber nicht so schnell aufgeben. Er kämpft um sein Spatzi. „Es stimmt, ich arbeite wirklich sehr viel. Cathy will unbedingt auf Urlaub fahren, aber das geht momentan nicht. Wir waren vorgestern beim Do&Co zum Versöhnungs-Dinner und gestern im Badener Kindertheater mit ihrer Tochter Leonie. Ich widme ihr so viel Zeit wie möglich“, gibt sich Lugner etwas zerknirscht.

Wenn es nach ihm geht, soll es zukünftig auch keine Beschwerden von ihr in der Öffentlichkeit geben. Mörtel hat seinem Spatzi nämlich einen „Maulkorb“ verpasst. „Private Probleme werden wir in Zukunft auch privat lösen“, so Richard Lugner.