So geht es Cathy Lugner ohne Mörtel

Neues Zuhause

So geht es Cathy Lugner ohne Mörtel

Als Cathy Lugner (26) von ihrem TV-Auftritt und dem anschließenden Besuch beim Münchner Oktoberfest zurück nach Wien kam, ging es für sie sofort ins neue Refugium in Süßenbrunn, wo bereits Tochter Leonie sehnsüchtig auf die Rückkehr ihrer Mama wartete. Nur ein Kurzbesuch bei Noch-Ehemann Richard Lugner (83) stand auf ihrem Programm – um ihren Porsche Boxster und ein paar persönliche Sachen zu holen.

artner_HA1_5976.jpg © TZOe/Artner

Zwist
Zwischen Mörtel und seiner Noch-Ehefrau herrscht seitdem Eiszeit. Gespräche werden meist über Anwälte geführt und dem Baumeister wurde ein Maulkorb verpasst, was Interviews angeht.

Familie
Ihre ganze Aufmerksamkeit widmet Cathy momentan ihrer Tochter. Via Facebook lässt sie Fans und Freunde an ihrem neuen Leben teilhaben. So postet sie süße Fotos, die Mutter und Tochter beim Zähneputzen im neuen Badezimmer oder beim Kochen zeigen. Dazwischen beantwortet sie Fanpost und bastelt mit der kleinen Leonie (8).

Es scheint so, als ob Cathy ihr Leben in der Döb­linger Luxus-Villa nicht wirklich vermisst und in Süßenbrunn ihr Glück gefunden hat.

Video zum Thema Lugner bangt um sein Vermögen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.