100.000 € für Girlie-Duo Harfonie

Die große Chance

100.000 € für Girlie-Duo Harfonie

Es war ein Finale, das nicht nur ganz Österreich, sondern auch die hartgesottene Jury zu Tränen rührte. Chefzyniker Oliver Pocher: „In Österreich ist das Niveau der Talente viel höher. Mich haben die Emotionen bei fast allen Finalisten total überwältigt.“ Eine Million TV-Zuschauer wurde Zeuge, als der deutsche Komiker nach der Performance der Kapfenbergerin Ivana mit den Tränen kämpfte.

Favoritin
Die Krankenschwester war auch der Star auf Facebook – ihr Outing „Ich singe ein Roma-Lied, weil ich erstmals zeigen will, wie stolz ich auf meine Wurzeln bin“, führte zu einem Sturm der Zustimmung im Netz. Überraschend für viele auch, dass die Favoritin Petra Mayer – die So scheen-Bäuerin aus Kärnten – im finalen Stechen „nur“ Zweite wurde: „Des passt scho. Ich hab meinen Traum, mit den Seern zu singen, erfüllt! Jetzt kriege ich mal mein Baby.“ Ihre Karriere ist bereits auf Schiene: Die Seer wollen jetzt gemeinsam mit ihr einen Song aufnehmen, im Jänner soll die erste CD folgen. Show-Dino Peter Rapp: „Eigentlich sollte sie im Silvester-Stadl auftreten.“

Alles Sieger
Dort werden jetzt wohl die Sieger, das Tiroler Girlie-Duo Harfonie, ihren Siegerhit performen. Sie gewannen die 100.000 Euro und ihr erstes Angebot für einen Plattenvertrag. Austropopper Julian Le Play will mit ihnen „sobald als möglich“ ins Studio. Selbst der Viertplatzierte Thor­steinn Einarsson darf auf eine Karriere hoffen. Christina Stürmer begeistert: „Ein genialer Songschreiber!“

So sang sich das Duo "Harfonie" in die Herzen der Zuseher

 

ÖSTERREICH: Was werdet ihr jetzt mit dem Siegergeld machen?
Nora & Hanna: Wir müssen jetzt einmal das Versäumte in der Schule nachholen und dann würden wir gerne nach Island fahren und dort shoppen. Der Rest wird gespart.

ÖSTERREICH: Habt ihr euren Sieg schon realisiert?
Nora & Hanna: Nein. Es ist alles total cool. Wir haben hier bei der Show so viel gelernt und es war eine echte Ehre für uns, mit Julian Le Play einen Song zu singen – und jetzt will er auch noch mit uns ins Studio. Cool.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.