3. Motto-Show: 'Let’s Party!'

DSDS

3. Motto-Show: 'Let’s Party!'

Zu Ostern lassen es die Kandidaten bei DSDS heute krachen: Unter dem Motto „Let’s Party“ werden sie dem Publikum und der Jury mit beliebten Partycharts einheizen.  

Wie jede Woche entscheiden auch in der dritten Mottoshow die Zuschauer per Telefon- und SMS-Voting  über die Zukunft der Kandidaten. Der Kandidat mit den wenigsten Stimmen muss die Show verlassen. Ob auch Dieter Bohlen in Partystimmung kommen wird, bleibt abzuwarten.

Die Songs der Kandidaten:

Susan Albers: "She Wolf " von David Guetta feat. Sia
Ricardo Bielecki:
"Don't You Worry Child " von Swedish House Mafia feat. John Martin
Simone Mangiapane: "You Can’t Hurry Love " von Phil Collins
Beatrice Egli:
"Du hast mich tausend Mal belogen" von Andrea Berg
Erwin Kintop: "DJ Got Us Fallin’ In Love Again" von Usher feat. Pitbull
Lisa Wohlgemuth:
"I Follow Rivers" von Lykke Li
Timo Tiggeler: "Viva Colonia " von Die Höhner
Tim David Weller:
"Balada (Tchê Tcherere Tchê Tchê)" von Gusttavo Lima

Info
Deutschland sucht den Superstar - dritte Mottoshow : Samstag, 30. März 2013, 20.15 Uhr, RTL

Diashow DSDS 2013

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

DSDS 2013

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

1 / 26

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum