DSDS: Mandys sexy Kleidertausch

Style-Debakel

DSDS: Mandys sexy Kleidertausch

Was Dieter Bohlen sagt, muss auch getan werden. Das gilt nicht nur für die Kandidaten, die sich bei Deutschland sucht den Superstar in den Recall singen wollen, sondern scheinbar auch für seine Jurykollegen. Weil der Poptitan es so wollte, musste Mandy Capristo in das fürchterliche Maxikleid einer Kandidatin schlüpfen.

Immer noch heiß
Liesa-Johanna Ehrenberg wollte die Musik-Experten nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit ihrem Outfit begeistern. Doch Dieter Bohlen sah das wohl etwas anders. "Du darfst nicht den Vorhang deiner Oma abreißen", lachte er über das wild gemusterte, lange Kleid. In Mandy hatte die Münchnerin dafür eine Verbündete gefunden - sie bot Liesa-Johanna an sich kurzerhand von der Stylistin neu einkleiden zu lassen. Dieters Deal: dafür muss Mandy in den Fummel der Kandidatin schlüpfen.

Das ließ sich die sexy Sängerin natürlich nicht zweimal sagen - wahrscheinlich wusste sie, dass sie auch im Jutesack eine gute Figur machen wurde. Und da staunten Dieter und seine Jurykollegen wirklich nicht schlecht, als die Ex-Monrose-Sängerin auch im weiten Strandkleid einfach toll aussah. Schade nur, dass Liesa-Johanna trotz Outfittausch nicht überzeugen konnte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.