Skandale, Superstimmen & Sex

Das Supertalent

Skandale, Superstimmen & Sex

Sylvie, Motsi und Dieter fanden sich am 1.10. wieder ein, um nach Deutschlands großem Supertalent zu suchen. Und in dieser Ausgabe war mal wieder richtig was los.

Superstimmen
Die 44-jährige Carmen-Madeleine Tawiah überzeugte mit einer souligen Performance. Ihr unscheinbares Äußeres beherbergt eine wahrlich wuchtige Stimme, die alle Juroren sofort überzeugte. Auch Lukas Mattioli punktete mit Gesang. Der 13-jährige Bub kam lässig und cool zum Auftritt und eroberte das Herz aller Urteilenden.

Skandal-Auftritt
Für einigen Wirbel sorgte der Auftritt der erst 6-jährigen Melissa Maria Gatto. Ihr Talent war es, so zu tanzen wie Pop-Prinzessin Shakira. Anscheinend steckt ihr Vater hinter dem Auftritt, das kleine Mädchen hat sich also nicht freiwillig eine derart laszive Darbietung ausgedacht. Deutsche Jugendschützer sind entsetzt.

Autowaschen - Ein Talent?
Sarah Mercedes Köhler (22) und Shari Bursch (23) zeigten ein Talent, von dem sicher nicht viele angenommen hätten, dass es eines sei: Sie wuschen ein Auto! Das ganze Wischen und Rubbeln war natürlich richtig sexy und scharf gestaltet. Dieter Bohlen gefiel die feuchte Show, er feuerte die beiden Mädels hitzig an. Sylvie und Motsi protestierten hingegen. Auch Bohlens Einwurf: "Komm’, ein Auto und fünf Hupen, das ist immer Talent," half nicht.

'Alle Infos zu 'Das Supertalent' im Special bei RTL.de
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.