Film über Kachelmann-Ex geplant

Verfilmung

Film über Kachelmann-Ex geplant

Claudia D. (38), die Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann, musste in den vergangen Jahren sehr viel durchmachen. Der deutsche Wetter-Moderator soll sie vergewaltigt haben. Nach einer Anzeige Kachelmanns folgte der Prozess. Kachelmann wurde vor Gericht freigesprochen. Das half der ehemaligen Geliebten nicht bei der Verarbeitung der Erlebnisse. Nun versucht sie mit dem Geschehenen auf andere Art und Weise klar zukommen.

Verfilmung
Die Verflossene des Wettermoderators hat ihre Geschichte an die  TV Produktionsfirma  „Story House Productions“  verkauft. Nun wird aus ihrem Martyrium ein Film. „Wir maßen uns nicht an, die Rolle des Gerichts noch einmal zu übernehmen, wir wollen keine Hetzjagd“, erklärt Henning Martin, der Geschäftsführer der Produktionsfirma gegenüber der deutschen Bild Zeitung.

Kachelmann nach Freispruch:

Diashow Freispruch für Ex-TV-Star Kachelmann

Jörg Kachelmann

Wettermodertor Jörg Kachelmann auf dem Weg zum Landgericht Mannheim.

Jörg Kachelmann

Er wird von seiner Anwältin Andrea Combé chauffiert.

Jörg Kachelmann

Der Ex-TV-Star wirkt angespannt.

Jörg Kachelmann

Der Wetterexperte Kachelmann muss sich vor dem Landgericht Mannheim wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten.

Jörg Kachelmann

Zur Urteilsverkündung beim 44. Prozesstag wird er von seiner Anwältin Andrea Combé vorgefahren.

Jörg Kachelmann

Das Auto wird bei der Ankunft von zahlreichen Journalisten belagert.

Jörg Kachelmann

Der Wettermoderator Joerg Kachelmann kommt am Dienstag zur Urteilsverkuendung beim 44. Prozesstag in den Gerichstssaal.

Jörg Kachelmann

Kachelmann und seine Anwälte Johann Schwenn und Andrea Combé warten auf den Beginn der Urteilsverkündung.

Jörg Kachelmann

Seit fast neun Monaten stand der 52-jährige Schweizer vor Gericht, weil er seine Ex-Freundin vergewaltigt haben soll.

Jörg Kachelmann

Der Moderator, der die Vorwürfe stets bestritt, wurde freigesprochen.

Jörg Kachelmann

Der Vorsitzende Richter Michael Seidling.

Jörg Kachelmann

Kachelmann steht mit seinen beiden Anwaelten Johann Schwenn und Andrea Combe vor der Urteilsverkuendung beim 44. Prozesstag.

Jörg Kachelmann

Das Gericht hat den Wettermoderator vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen.

1 / 13

Regisseur und Sender stehen
Auch sind bereits Sender und Regisseur für das Filmprojekt gefunden, hieß es von Seiten der Produktionsfirma. Es geht in dem Film vor allem um das Schicksal von Claudia D. und wie die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts mit dem Thema Vergewaltigung umgeht. Der vermeintliche Täter Jörg Kachelmann, so hieß es weiter, wird auch die Gelegenheit bekommen, das Drehbuch zu lesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.