Sonderthema:
Gilmore Girls-Revival: Wer dabei ist

Alte & neue Gesichter

Gilmore Girls-Revival: Wer dabei ist

Die Freude der Gilmore Girls-Fans wird immer größer. Schon mit der Botschaft, dass man die beliebte Serie für ein kleines Revival wieder zurück auf den Bildschirm bringen will, begeisterte Netflix die Leute. Nämlich nicht nur die Zuschauer, sondern auch den ehemaligen Cast. Denn immer mehr Darsteller wollen sich das Comeback nicht entgehen lassen.

Wer schon aller dabei ist
Auf Alexis Bledel und Lauren Graham kann die Show natürlich schlecht verzichten. Denn die Gilmore Girls ohne die Gilmore Girls? Das geht schon mal gar nicht. Die zwei Damen freuen sich auch ganz besonders, erneut als witziges Mutter-Tochter-Gespann vor der Kamera zu stehen. Auch die Dritte im Bunde darf natürlich nicht fehlen: Kelly Bishop schlüpft wieder in die Rolle der Emily Gilmore, die sich regelmäßig einen Schlagabtausch mit Tochter Lorelai liefert.

Rorys Ex-Freunde
Zumindest zwei von Rorys Ex-Freunden werden wir im Revival wiedersehen. Matt Czuchry kommt als Logan Huntzberger zurück und nun ist auch offiziell, dass Milo Ventimiglia erneut den Bad Boy Jess Mariano mimt. Auf Twitter postete er bereits ein Foto seines Skripts. Da fehlt also nur noch Jared Padalecki, aber der hält sich bedeckt.

Alte Bekannte
Für Spaß und witzige Sprüche sorgen auch Yanic Truesdale als grantiger aber liebenswerter Concierge Michel Gerard, Sean Gunn als Kirk und Scott Paterson als Luke Danes. Wir sind schon gespannt, ob er und Lorelai noch immer ein Paar sind. Dass Luke eine Tochter hat, wird natürlich auch nicht unter den Tisch gekehrt. Vanessa Marano ist als April Nardini ebenfalls mit von der Partie.

Auf ihre besten Freundinnen muss Rory nicht verzichten. Mit Keiko Agena als Lane Kim kann sie sich wieder über Musik und Männer austauschen, Liza Weil als Paris Geller sorgt für den typischen Konkurrenzkampf.

Eine fehlt
Nur ein Name taucht in der langen Liste der Rückkehrer nicht auf: Melissa McCarthy. Die Erfinderin und Produzentin der Serie, Amy Sherman-Palladino, hatte dem Internetportal "Tvline.com" erzählt, McCarthy sei zu beschäftigt, um beim Comeback dabei zu sein. Die Schauspielerin selbst behauptet, gar nicht gefragt worden zu sein.

Neuzugang
Erst kürzlich wurde berichtet, dass nun auch Sutton Foster den Cast verstärken wird. Wem weder der Name, noch das Gesicht etwas sagen, der muss nicht gleich sein Gilmore Girls-Wissen infrage stellen, denn sie ist ein kompletter Neuzugang in Stars Hollow. Detail zu ihrer Rolle sind allerdings noch streng geheim.

Sutton Foster © Getty Images
(c) Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.