Peinlich! Henssler blamiert sich mit vorschnellem Jubel

"Schlag den Henssler"

Peinlich! Henssler blamiert sich mit vorschnellem Jubel

TV-Koch Steffen Henssler trat bekanntlich das Erbe von Stefan Raab an und misst sich nun in der großen Samstagabend-Show „Schlag den Henssler“ mit Kandidaten. Gestern war es wieder so weit und da hatte der ehrgeizige Starkoch anfangs schwer zu kämpfen. Schaffte es aber, sich gegen Kandidat Patrick zurückzukämpfen. Dann der Showdown im Spiel 13. Matchball für Henssler. Das Spiel hieß „Wie heißen die noch gleich“ und man sollte Promis anhand von Fotos erkennen.

Auch hier schlug sich Henssler deutlich besser als Patrick, aber dann die Blamage. Henssler brauchte nur noch einen Punkt. Als das nächste Bild erschien, buzzerte er sofort, schrie „Jay Leno“ und begann zu jubeln. „Bam. Yes. I told you“, schrie er und ließ sich feiern. Als er sich dann zu Showmaster Elton umdrehte, machte dieser ihm einen Strich durch die Rechnung. „Das ist leider falsch. Das ist Jimmy Fallon“, erklärte er ihm. Henssler entglitten die Gesichtszüge. Die Enttäuschung war ihm ins Gesicht geschrieben. Er musste weitermachen. Aber er konnte schließlich den Sack zumachen und das Spiel für sich entscheiden. Henssler gewann mit 66:25 und ließ den Jackpot schließlich auf 750.000 Euro steigern.

Das Netz lachte über den nicht gerechtfertigten Jubel des Starkochs. Er erntete einige hämische Kommentare auf Twitter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pannen-Serie

Sein Peinlich-Jubel blieb aber nicht die einzige Panne während der Sendung. So kam es in den ersten 45 Minuten zu zwei Werbeblöcken. Allerdings war dieser Umstand nicht geplant. Bei einem Spiel kam es zu einem technischen Defekt. Die Antworten wurden an den Bildschirmen angezeigt. Prosieben musste dies erst einmal beheben.  Die Quoten der Sendung sprachen für sich. Mit ziemlichen Einbußen kam die Game-Show nur noch knapp über 10 Prozent Marktanteil.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.