Kratkys erster Show-Talk mit Ben Becker

ORF-Premiere

Kratkys erster Show-Talk mit Ben Becker

„Er ist der Tot! Er ist die Bibel!“ – Mit diesen Worten eröffnete Robert Kratky die neue gleichnamige Talkshow „Kratky“ am Freitag (21.10) um 23:25 auf ORF eins. Sein erster Gast war niemand geringerer als das Enfant terrible der deutschsprachigen Theaterwelt Ben Becker. Schon im Vorfeld war Kratky etwas mulmig zu Mute wegen Beckers Prügel-Affäre vor kurzem. Doch beide überstanden den Abend unbeschadet.

Themen des Abends
Kratky, der mit seiner neuen Talk-Show, das Image des Berufsjugendlichen ablegen will, befragte Becker zu den Themen Leben, Frauen, Tod, Festspiele,  Arbeit und auch Gesundheit . Letzteres und die Anspielung auf das Thema Übergewicht ließen den deutschen Mimen dann doch ein wenig ausfälliger werden.  Zur Übergewichtsfrage kam dem Enfant terrible ein  „Scheißt doch der Hund drauf!“ über die Lippen. Und auch die Existenzfrage, ob er ausgesorgt hätte, ließ Becker zu einem „Das geht dich nix an!“ verleiten.

225.000 Zuseher bei Auftakt-Show
Bei der Erstausstrahlung der neuen Late-Night Talk-Show waren insgesamt 225.000 Zuseher dabei, als Kratky Ben Becker mit Fragen löcherte. Das ist ein Marktanteil von 20 Prozent.


Nächster Talk: Freitag, 28. Oktober 2011, 23:25 Uhr, ORF eins

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.