Trotz

Schicksal

Trotz "Dancing Stars" keine ORF-Karriere

Seiten: 12

Zweieinhalb Jahre lang moderierte sie auf ORF 2 NÖ Heute, im Frühjahr war sie Liebling bei Dancing Stars. Jetzt ist für Cathy Zimmermann (30) Schluss – mit Ende des Jahres kehrt die attraktive Moderatorin dem Landesstudio St. Pölten den Rücken, um neue berufliche Wege zu beschreiten.

Keine ORF-Angebote
Viele munkeln nun, hinter der Kündigung stecke auch Frust darüber dahinter, dass nach Dancing Stars keine entsprechenden ORF-Angebote eintrudelten. Bei vielen Promitänzern war nach dem Showtanzen die Rede von neuen TV-Engagements, aus denen letztlich dann nie was wurde.

Auch bei Zimmermann spekulierten viele nach Dancing Stars, dass dies nun der Startschuss für die große Karriere im ORF wäre. Laut Sprecher Martin Biedermann wurde die fesche Wienerin sogar für das Magazin Direkt gecastet, das Rennen machte bekanntlich dann aber Doris Golpashin.

„Nachdem mir nie ein eigenes Format versprochen wurde, war ich auch nicht enttäuscht“, sagt Zimmermann zu ÖSTERREICH. Weder Enttäuschung noch Neid habe sie zur Kündigung bewogen. Ihr Abgang sei somit auch kein genereller Bruch mit dem Staatsfunk.

Show-Kick
Dancing Stars soll aber fix der Auslöser für Zimmermanns Kündigung gewesen sein. „Bei der Show habe ich gemerkt, wie schön es ist, etwas zu machen, das meinem Wesen mehr entspricht – etwas, wo es um kreatives Gestalten geht“, so Cathy.

Wohin die Reise in Zukunft geht, weiß die fesche Blondine noch nicht so genau. „Es mag für manche ungewohnt sein, zu kündigen, ohne was konkretes Neues zu haben, aber ich sehe mich beruflich zunehmend in einer anderen Richtung, mehr im Infotainment oder der Unterhaltung.“

Tanz ins Aus
Fakt bleibt: Erfolg bei Dancing Stars führt nicht zum Karriere-Kick, sondern eher zum Karriere-Knick. Bis auf Klaus Eberhartinger, der als Tanzkönig ein Bühnen-Comeback schaffte, gingen alle bisherigen Teilnehmer und Gewinner leer aus. ­Dorian Steidl (siegte 2008), Lizzy Engstler (Zweite 2008) oder Claudia Reiterer (Sieg 2009) erhofften sich ORF-Shows – kamen nie. Manuel Ortega (gewann 2006) schlitterte 2011 sogar in die Pleite.

Nächste Seite: "Dancing Stars löste meine Kündigung aus"

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum