Sonderthema:
Der Hut kann wieder gelüftet werden...

Revival

© AP

Der Hut kann wieder gelüftet werden...

Den Hut gelüftet haben in näherer Vergangenheit nur mehr wohlerzogene ältere Herren an denen die Zeit, die Mode betreffend spurlos vorübergegangen ist.

Trends der alten Schule
Diese mehr als 80jährigen, höflichen Sirs dürfen sich von nun an als Trendsetter fühlen. Er ist wieder da-der Hut für den Mann. er muss nur nicht mehr zwingend zu Anzug und Karwatte getragen werden, sondern ist vor allem zum Freizeit-Look ein trendiges Highlight. Auf der Fashionweek in Paris gab es kaum einen Designer, der auf Kopfbedeckungen verzichtete.

Theatralisch bis Klassisch
Die Bandbreite war allerdings groß. Von Strohhüten, die üppig mit Blumen dekoriert auf Männerköpfen etwas theatralisch und fehl am Platz wirkten, über Baseballkappen, Fliegermützen, folkloristische Turban-ähnliche Gebilde, wie z. B. von Kenzo, bis hin zum sehr klassisch inspirierten Herrenhut war in Paris so manches an Kopfbedeckungen für Ihn zu sehen.

Reuters-Lanvin290
(C)Reuters
Strohut mit Deko von Lanvin.

Klassische Strohhüte und coole Cowboys
Gucci und AgnesB zeigten Modelle, die durchaus tragbar und nicht nur für absolute Fashionvictims geeignet sind. Jean Paul Gaultier setzte auf Westernhelden, denen coole und toll gestylte Cowboyhüte das Flair des männlichen Beschützers verleihen und Lanvin schickte Buben mit romantischen Strohhüten auf die Bühne. Wir haben die Bilder der gut behüteten Männer. Klicken Sie durch die Diashow.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen