Jeannine sammelte 40 000 Euro für kranke Kinder

Mode Event

© Thomas Preiss

Jeannine sammelte 40 000 Euro für kranke Kinder

Zum 3. x organisierte Charitylady Jeannine Schiller am 8.Mai im Donauzentrum die Charity-Prominenten-Modegala. Die prominenten Damen und Herren modelten für einen guten Zweck und zwar für Schillers Projekt "Mama/Papa hat Krebs"auf dem Catwalk im Donauzentrum. Viele österreichische Promis waren vertreten. Auch Jeannine Schiller selbst walkte in einem schwarz/weißen Minikleid über den Laufsteg. Jodelpoperin und Jungmutter Zabine war, obwohl nach der Niederkunft deutlich erschlankt in eine bodenlange, schokobraune Robe gehüllt und Lizzy Engstler hüpfte in jugendlicher Frische mit der Kondition eines Dancing Stars über die Bühne. Letztendlich konnte der Geschäftsführer des Donauzentrum Dr. Nils Hakert der Wiener Krebshilfe einen Scheck in Höhe von Euro 40.000,- übergeben. Klicken Sie durch die Bilder des erfolgreichen Charity Events!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen