Rolling Stones planen neues Album

Noch lange nicht Schluss

Rolling Stones planen neues Album

Die Rolling Stones wollen 2016 ein neues Album veröffentlichen. Es wäre das 25. Studio-Album der Band und das erste seit mehr als einem Jahrzehnt, sagte Gitarrist Keith Richards in einem Radio-Interview anlässlich der Promotion für sein Solo-Album "Crosseyed Heart", das der 71-Jährige demnächst veröffentlicht.

Neue Songs
"Ich war letzte Woche in London und traf die Jungs, und ja, es gibt definitiv Pläne für ein neues Album", so Richards. Ins Studio will die Band nach der geplanten Südamerika-Tournee im nächsten Jahr gehen. Das letzte Album mit neuen Songs veröffentlichten die Stones 2005 mit "A Bigger Bang".

Diashow Rolling Stones rocken in Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones im Ernst-Happel-Stadion

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

Rolling Stones rocken Wien

1 / 33


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.