Sonderthema:
Graz hat erstmals über 250.000 Einwohner

2. größte Stadt

Graz hat erstmals über 250.000 Einwohner

Bürgermeister Siegfried Nagl (V) verlautete die Zahl am Montagabend in Zusammenhang mit der Forderung, eine gerechtere Verteilung im Finanzausgleich mit den Bund zu finden. Mit 40.000 Nebenwohnsitznehmern müsse Graz die Infrastruktur für nahezu 300.000 Menschen bereitzustellen, bekomme aber nur die Anteile für 226.796 Bürger.

Diese Diskrepanz, die an der Bindung an die Volkszählung (2001) liegt, koste der Stadt jährlich 20,2 Mio. Euro. "Ich werde den nächsten Finanzausgleich nicht unterschrieben, wenn nicht eine Umstellung auf das Melderegister kommt", bekräftigte Nagl seine Forderung nach einer Änderung des bisherigen Bemessungssystems. Auch an einer Nebenwohnsitzabgabe werde gearbeitet, um den Stadtsäckel den tatsächlichen Aufwendungen anzupassen.

Den bisherigen Höchststand an Gemeindebürgern hatte Graz 1971 mit 249.089 Einwohnern. Die größten Gruppen in der Wohnbevölkerung, die nicht die österreichische Staatsbürgerschaft haben, sind laut Nagl Bosnier, Kroaten und Deutsche.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
10 Jahre danach: So krank ist Fritzl
Schauriges "Jubiläum" 10 Jahre danach: So krank ist Fritzl
Vor zehn Jahren kamen die schrecklichen Verbrechen des Josef Fritzl ans Tageslicht. 1
Neusiedler See: Ist TV-Star die Leiche?
Ungarische TV-Darstellerin Neusiedler See: Ist TV-Star die Leiche?
Ist die Tote vom Neusiedler See Fanni, ein ungarischer Reality-TV-Star, der vermisst wird? 2
Kickl geht gegen "Asyl-Urlauber" vor
Verschärfungen Kickl geht gegen "Asyl-Urlauber" vor
Für Flüchtlinge wird’s ungemütlich: Machen sie daheim Urlaub, verlieren sie das Asylrecht. 3
Erdogan-Drohung: Kurz schießt zurück
Wahlkampfauftritte Erdogan-Drohung: Kurz schießt zurück
Nach Ankündigung von Bundeskanzler Kurz, Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Österreich zu verbieten. 4
Kabarettist wünscht FPÖ-Legende den Tod
Aufreger Kabarettist wünscht FPÖ-Legende den Tod
Wegen seiner umstrittenen Aussagen zum ORF ist der Politiker heftig attackiert worden. 5
Schock: Wiener Szenelokal ist pleite
Schon wieder Schock: Wiener Szenelokal ist pleite
Der Betreiber musste bereits 2013 Konkurs anmelden, konnte sich aber sanieren. 6
Tote im Neusiedler See: Paukenschlag
Suche Tote im Neusiedler See: Paukenschlag
Bei der Suche nach der Identität kommt die Polizei langsam voran. 7
Nach Unfall: Retter wurden Geisterfahrer
Keine Rettungsgasse gebildet Nach Unfall: Retter wurden Geisterfahrer
Nach einer Unfallserie auf der A1 bei Linz sind bis zu fünf Personen verletzt worden – die Autobahn war teilgesperrt. 8
Wien: Kinder exerzierten in ATIB-Moschee
In Tarnuniformen Wien: Kinder exerzierten in ATIB-Moschee
Buben stellten Schlacht nach und salutieren in Tarnuniform. 9
US-Schwerverbrecher in Wien festgenommen
74 Straftaten US-Schwerverbrecher in Wien festgenommen
Nach sieben Jahren Flucht wurde der 'Most Wanted'-Verbrecher gefasst. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen