16.000 € auf Ski-Piste:
 Finder geben Geld zurück

Salzburg

© ALL

16.000 € auf Ski-Piste:
 Finder geben Geld zurück

Das kommt auch nicht alle Tage vor: Ein dänischer Ski-Urlauber, der sich auf seiner Rückreise von Salzburg in die Heimat in Deutschland ein Auto kaufen wollte, hat ein kleines Vermögen auf der Piste verloren. Ein prall gefülltes Kuvert mit dänischen Kronen – umgerechnet 16.000 Euro. Zwei junge Niederösterreicher aus Klosterneuburg fanden das Geld im Schnee nahe der Bergstation am Grafenberg in Wagrain. Bernhard Engelmann (33) und sein Cousin Daniel Schlechter (26) waren dort zum Snowboarden.

Die beiden haben keine Sekunde gezögert. Sofort informierten sie per Handy die nächste Polizeiinspektion. Dort meldete sich auch der dänische Urlauber, nachdem er den Verlust seines Geldes bemerkt hatte. Die Polizei brachte die ehrlichen Finder und den Urlauber abends auf der Wache zusammen. Der Däne war außer sich vor Glück, die beiden Niederösterreicher hatten Anspruch auf einen Finderlohn von jeweils 400 Euro.

Sie nahmen nur die Hälfte an, „weil das keine große Heldentat war“. Einen Teil davon wollen sie jetzt sogar für einen guten Zweck spenden.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Bomben-Alarm am Flughafen Wien
Schwechat Bomben-Alarm am Flughafen Wien
Ein unbeaufsichtigtes Gepäckstück löste den Alarm aus. 1
Morddrohung gegen oe24-Redaktion
Auf Facebook Morddrohung gegen oe24-Redaktion
Auf Facebook wurde der gesamten oe24-Redaktion mit Mord gedroht. Anzeige läuft. 2
WEGA rettete misshandelte Frau in Wien-Meidling
"Er bringt mich um" WEGA rettete misshandelte Frau in Wien-Meidling
Der Lebensgefährte des Opfers wurde festgenommen. 3
Plötzliches Aus für Burkini in Melker Schwimmbad
Verwirrung um Verordnung Plötzliches Aus für Burkini in Melker Schwimmbad
Im Wachaubad ist der Ganzkörperbadeanzug von nun an verboten. 4
Wirbel um Pool für Feuerwehr Mödling
Geldverschwendung? Wirbel um Pool für Feuerwehr Mödling
Die FF Mödling muss sich wegen eines Swimming Pools heftige Kritik gefallen lassen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Österreich Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Der 23-jährige Mann, der 2015 und 2016 in Wien serienweise Frauen belästigt haben soll, ist am Freitag am Straflandesgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Wien Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Trotz der im Raum stehenden Einigung rund um Fördermittelrückforderungen der Stadt Wien vom Betreiber der 33 "Alt-Wien"-Kindergärten haben am Donnerstagnachmittag betroffene Eltern und Mitarbeiter vor dem Rathaus gegen das mögliche Aus der Betreuungseinrichtungen demonstriert.
Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Papst Franziskus Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Anders als seine Vorgänger verzichtete Franziskus auf eine öffentliche Rede. Stattdessen betete er und traf sich mit Überlebenden.
Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Riesendino Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Der über einen Meter große Fußabdruck befindet sich rund 60 Kilometer außerhalb der Stadt Sucre. Er könnte von einem zweibeinigen Dinosaurier stammen.
Spion ins All geschickt
Atlas-V-Rakete Spion ins All geschickt
Eine US-Trägerrakete hat am Donnerstag einen Satelliten zur geheimdienstlichen Überwachung über der Erde positioniert.
Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Im Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, haben Forscher ein neues Gen entdeckt.
News Flash: keine Terror-Entwarnung
News Flash News Flash: keine Terror-Entwarnung
Außerdem: Hofer vor Van der Bellen, Clinton gegen Trump und ÖFP Pressekonferenz.
Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Bundespräsidentenwahl Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Norbert Hofer baut seinen Vorsprung weiter aus und führt vor Alexander Van der Bellen mit 52 zu 48%.
Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Lavastrom Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Zum ersten Mal seit 2013 hat ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii den Ozean erreicht.
Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
US-Wahl Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
Mit scharfen Angriffen auf ihren Rivalen Donald Trump hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton bei der Demokratischen Partei für Unterstützung bei der Präsidentenwahl in gut drei Monaten geworben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.