18-jähriger Skite-Surfer schwer verletzt

Eugendorf

18-jähriger Skite-Surfer schwer verletzt

Ein 18-jähriger Salzburger ist heute, Sonntag, beim Skite-Surfen in Eugendorf (Flachgau) kurz nach 14.00 Uhr aus drei Meter Höhe abgestürzt. Er prallte auf eine Wiese und wurde laut Rotem Kreuz schwer verletzt. Der Schirm hatte durch eine Windböe an Auftrieb verloren. Der Salzburger wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Paragleiter-Absturz am Samstag
Bereits am Samstagvormittag war ein 22-jähriger Pinzgauer in Bramberg beim Wildkogelhaus (2.031 Meter Seehöhe) mit seinem Paragleiter abgestürzt. Eine Zeugin alarmierte die Einsatzkräfte und kümmerte sich um die Erstversorgung ihres Flugkameraden. Der Einheimische erlitt einen Unterschenkelbruch. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus Zell am See.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten