22 Grad: Herbst viel zu warm

Rekord-Temperaturen

© TZ Österreich

22 Grad: Herbst viel zu warm

Das Wetter spielt gerade wieder einmal total verrückt: In der Nacht auf heute fegte ein heftiger Sturm mit bis zu 100 km/h über weite Teile des Landes. Davor gab es eine eher grausliche Mischung aus Regenschauer und Nebel. Jetzt beginnt dafür ein kurzer sonniger Frühling mitten im Herbst. Bis zu 19 Grad werden heute erwartet. Daunenjacken, Schals und Handschuhe können wieder im Kasten abgelegt werden. Provisorisch werden Schanigärten erneut auf den Fußgängerzonen aufgebaut, in den Parks sind die Wiesen sicherlich mit spielenden Kindern bevölkert.

Höchstwerte
Schuld am schönen Sonnentag ist die "stürmische Westströmung“, wie Meteorologe Otto Svabik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (Zamg) erklärt. Warme Luft vom Atlantik wird mit den heftigen Windböen bis zu uns getragen – diese wärmen Österreich gerade auf. Rekordtemperaturen werden morgen erwartet, und zwar an zwei Stellen:

  • In Salzburg soll der Temperatur-Rekord gebrochen werden. 22 Grad sollen morgen erreicht werden, so die Zamg. Noch nie gab es so warme Temperaturen an einem 14. November in Salzburg.
  • In Innsbruck erwartet man morgen bis zu 20 Grad. 1926 wurde der derzeitige Rekord aufgestellt: 19,7 Grad.

Die Ausnahme ist Wien: Hier kann es morgen nebelig bei 12 Grad werden – bei weitem kein Rekord.

Sonne und Pulverschnee
Besonders auf den Skipisten freuen sich die Sportler über die perfekten Bedingungen. In neun Gebieten sind bereits die Skilifte in Betrieb (auf der Gerlitzen liegen etwa schon 50 cm Schnee). Doch das war wohl nur ein Vorgeschmack, heute und morgen wird es noch schöner.

Prognose
Die kommende Woche beginnt mit ähnlichen Werten: Auf 10 bis 20 Grad wärmt der Föhn die Luft noch einmal auf. Am wärmsten ist es im Salzkammergut. Sonst kann es überall kurze Regenschauer und Nebel geben. Ab Dienstag kühlt es ab. Es wird in ganz Österreich (bis auf den Süden) bewölkt mit ein wenig Regen bei maximal 10 Grad. So bleibt die restliche Woche.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen