Alko-Radfahrer verletzte sich bei Sturz

Fahrt mit 2,64 Promille

Alko-Radfahrer verletzte sich bei Sturz

Ein stark alkoholisierter Radfahrer hat sich Sonntagnachmittag bei einem Sturz im Bezirk Oberwart verletzt. Der 37-Jährige, bei dem ein Alkotest im Spital 2,64 Promille ergab, war mit seinem Citybike von Neustift bei Schlaining Richtung Sulzriegel unterwegs. Auf einem abschüssigen Schotterweg verunglückte der Ungar und blieb regungslos liegen, berichtete die Polizei heute, Montag.

Ein 33-jähriger Mann und eine 28-jährige Frau beobachteten den Sturz und leisteten Erste Hilfe. Das Paar verständigte Polizei und Rettung. Ein Notarzthubschrauber brachte den Verletzten in das Krankenhaus. Der 37-Jährige wurde wegen seiner Alkoholisierung angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen