Autolenker mehr als eine Stunde eingeklemmt

Nach Unfall

Autolenker mehr als eine Stunde eingeklemmt

Über eine Stunde ist ein Schwerverletzter am Sonntag nach einem Verkehrsunfall in seinem Heimatbezirk Eisenstadt-Umgebung in seinem Pkw eingeklemmt gewesen. Der Lenker (24) war laut Polizei auf dem Weg von Leithaprodersdorf nach Hornstein in einer Linkskurve rechts von der Straße abgekommen, über eine Wiese gefahren und frontal gegen die Einfriedungsmauer eines Grundstücks geprallt.

Der Unfall hatte sich am Sonntag gegen 4.30 Uhr ereignet, mehr als eine Stunde später bemerkte ein vorbeifahrender Lenker das Fahrzeug. Der 24-Jährige wurde von der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Samariterbund mithilfe eines hydraulischen Rettungsgerätes befreit, berichtete die FF. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen