Bande stiehlt Tresor in Tirol

400 Kilo schwer

© APA

Bande stiehlt Tresor in Tirol

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag am Fohlenhof Ebbs (Bezirk Kufstein) einen 400 Kilogramm schweren Tresor entwendet. Sie stahlen auf diese Weise Bargeld in noch unbekannter Höhe, die Schadenserhebungen seien noch im Gange, informierte die Polizei. Der Diebstahl wurde in der Früh bemerkt. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Die Männer drückten nach Angaben der Exekutive ein Fenster ein und gelangten so ins Gebäudeinnere. Den in einem Kasten eingestellten Tresor zogen die Männer auf dem Teppich ins Freie und verluden ihn dort vermutlich in einen Transporter. Der Geldschrank befand sich in einem nicht versperrten Büro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen