Sonderthema:
Chemieunfall in Niederösterreich

Kirchberg am Wagram

Chemieunfall in Niederösterreich

Ein Zwischenfall mit Chemikalien auf einem Müllsammelzentrum hat Samstagvormittag die Feuerwehr in Kirchschlag am Wagram (Bezirk Tulln) beschäftigt.

In einem Sammelbehälter trafen zwei Substanzen aufeinander, die eine heftige chemische Reaktion auslösten. Der Behälter quoll über und begann zu dampfen, berichtete die Feuerwehr Kirchschlag am Samstag in einer Aussendung.

Die Gemeindemitarbeiter räumten sofort das Gelände und verständigten die Einsatzkräfte. 38 Feuerwehrleute rückten mit Atemschutz aus. Unter Mitwirkung von Schadstoffexperten und einem Spezialwagen konnten die Chemikalien abgepumpt und fachgerecht entsorgt werden. Verletzt wurde beim Vorfall niemand.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen