Deutscher 3x vom selben Radar geblitzt

In Tirol

Deutscher 3x vom selben Radar geblitzt

Gleich dreimal hat sich am Sonntag in Innsbruck ein deutscher Autolenker von ein und demselben mobilen Radargerät "ablichten" lassen. Bei der dritten Übertretung mit immerhin 120 km/h im Stadtgebiet nahmen die Beamten schließlich die Verfolgung auf und dem 28-Jährigen im wenige Kilometer entfernten Hall den Führerschein ab.

Die Übertretungen beging der Autofahrer innerhalb einer Stunde auf der Hallerstraße. Er wurde angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen