Drei Teenie-Einbrecherinnen in Wien geschnappt

15 bis 16 Jahre alt

Drei Teenie-Einbrecherinnen in Wien geschnappt

In Wien-Penzing sind am Freitagvormittag drei Mädchen im Teenageralter nach zwei Wohnungseinbrüchen festgenommen worden. Beamte der Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug (AFA) beobachteten das Trio bei einem Tatversuch in der Gusenleithnergasse. Kurz zuvor hatten die jungen Frauen im Alter von 15 bis 16 Jahren aus einer Wohnung in der Westbahnstraße in Neubau Schmuck und Bargeld gestohlen.

Bei den Festgenommenen wurde neben dem Diebesgut auch Einbruchswerkzeug gefunden. Insgesamt entstand ein Schaden von knapp 10.000 Euro, sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer. Die italienischen Staatsbürgerinnen befanden sich am Samstag noch in Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten