Erfolgreiche Razzia im Disco-Tempel

Wals

© Niesner

Erfolgreiche Razzia im Disco-Tempel

Nach mehreren schweren Vorfällen rund um den Disco-Komplex Atrium-West fanden in der Nacht auf Sonntag in Wals „zufällig“ sicherheitspolizeiliche Schwerpunktkontrollen statt. Fünf Streifen hatten eigentlich den Auftrag, verstärkt auf Alkohol am Steuer zu kontrollieren und nach ausgeschriebenen Straftätern zu suchen.

Elf Anzeigen
Ab 3.30 Uhr mussten dann aber alle Polizisten rund um das Atrium-West eingesetzt werden und die Beamten der Polizeiinspektion Wals unterstützen. Es gab zwei Führerschein-Abnahmen, zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzung und sieben Anzeigen wegen Verwaltungsvergehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen