Europaweit agierender Seriendieb gesucht

Bitte um Hinweise

© APA

Europaweit agierender Seriendieb gesucht

Die Wiener Polizei sucht einen 34-jährigen Rumänen, der im März und im Juni diesen Jahres einen Juwelierraub und zwei Diebstähle in einem Antiquitätengeschäft und bei einem weiteren Juwelier begangen haben soll. Dabei erbeutete der Verdächtige drei wertvolle Ringe im Wert von mehreren tausend Euro. Der Mann dürfte ein europaweit agierender Serientäter sein.

Der Rumäne Florin Cristian Boros soll am 19. Juni 2010 um 12.45 Uhr einen Juwelierraub in der Wiener Innenstadt verübt haben. Dabei stieß er in dem Geschäft am Fleischmarkt eine Angestellte nieder und flüchtete mit einem Brillantring.

Wenige Minuten davor stahl er in einem Antiquitätengeschäft in der Köllnerhofgasse ein Schmuckstück. Die dritte Tat soll er bereits am 22. März in einem Juweliergeschäft in der Landstraßer Hauptstraße begangen haben, auch dort erbeutete der Rumäne einen Ring.

Das Landeskriminalamt Wien nimmt Hinweise unter der Wiener Telefonnummer 31310 DW 33230 oder unter der DW 33800 entgegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen