Fast jeder zweite Autotransporter desolat

Kontrollen auf A1

Fast jeder zweite Autotransporter desolat

Bei der Kontrolle von 54 Autotransportern auf der Westautobahn (A1) in Sankt Pölten haben die Behörden an 25 Fahrzeugen so schwere Mängel festgestellt, dass die Kennzeichen abgenommen wurden. Das gab die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Montag bekannt.

Anhängerbremsen defekt
Bei den meisten der beanstandeten Fahrzeuge seien die Bremsen der Anhänger defekt und mehrfach sogar ohne Funktion gewesen, hieß es in einer Aussendung. Bei einem Autotransporter aus Dänemark seien alle Bremsen des überladenen Anhängers funktionslos gewesen. Überdies hätte der Fahrzeuglenker keine Lenkberechtigung der Klasse E, um einen schweren Anhänger zu ziehen.

Lenker und Zulassungsbesitzer werden bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt. Die Kontrollen wurden am 1. und 2. April durchgeführt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten