Opferstöcke geleert: Verdächtige gefasst

Freistadt

Opferstöcke geleert: Verdächtige gefasst

Nach Diebstählen aus Opferstöcken im Bezirk Freistadt hat die Polizei zwei Tschechen als Verdächtige ausgeforscht. Die 43 Jahre alte Frau ließ in mindestens zwölf Fällen das Geld aus Kirchen mitgehen, während ihr 22-jähriger Komplize Schmiere stand. Mit der Beute finanzierten die beiden ihren Lebensunterhalt. Sie wurden in die Justizanstalt Linz gebracht, teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Montag mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen