Heroindealer auf frischer Tat ertappt

Festnahme in Wien

Heroindealer auf frischer Tat ertappt

Am Mittwoch ist in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ein Heroindealer auf frischer Tat ertappt worden. Die Ermittler des Landeskriminalamtes Wien waren dem 20-Jährigen bereits seit längerer Zeit auf der Spur. Sie stellten bei ihm und in seiner Wohnung rund 100 Gramm Heroin sicher. Der Serbe befindet sich in Haft, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Kurz vor 11.00 Uhr beobachteten die Beamten den jungen Mann bei Verkauf von Heroin in der Langauergasse. Er hatte 51 Gramm Heroin, abgepackt zum Einzelverkauf in Plastiksäckchen, bei sich. Zeitgleich durchsuchten weitere Polizisten die Wohnung des Serben in der Löwenherzgasse. "Dort wurden weitere 51 Gramm Heroin sichergestellt", sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger. Der Straßenverkaufswert von Heroin liegt bei knapp 30 Euro pro Gramm.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen