Hochegger

Ex-Lobbyist

Hochegger "Dolce Vita" in Brasilien

„Christus ist in dir“, ermutigt Peter Engelbrecht auf seiner Facebook-Seite die Leser. Und: „Das Universum liebt dich.“ An anderer Stelle schreibt er über eine spirituelle „Reise ins innerste Geheimnis“.

Erstaunlich ist aber vor allem, dass Herr Engelbrecht eine Reise aus Österreich nach Brasilien unternommen hat. Denn „Peter Engelbrecht“ ist das Facebook-Pseudonym von Peter Hochegger. Und der war mächtigster Lobbyist der Republik; er war Player in Staatsaffären wie dem ­Buwog-Skandal oder der ­Telekom-Affäre – und er wurde 2013 als Beitragstäter zur Untreue und wegen falscher Aussage vor dem parlamentarischen U-Ausschuss zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Er lässt sich die Sonne 
auf den Bauch scheinen
Umso verblüffender, dass sich Hochegger – wie News entdeckte – in Brasilien (Parajuru, Ceará) die Sonne auf den Bauch scheinen und im Internet beim Verzehr von Kokosnüssen zuschauen lässt. Dass sich der Ex-Lobbyist zum Jünger Mahatma Gandhis gewandelt haben soll, wundert Insider.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten