Irrer mit Axt bedroht Passanten

Cobra-Einsatz

Irrer mit Axt bedroht Passanten

Ein Betrunkener hat in der Nacht auf Samstag in Neunkirchen randaliert und schließlich einen Cobra-Einsatz ausgelöst, bestätigte die NÖ Landespolizeidirektion Online-Medienberichte. Verletzt wurde niemand.

Cobra-Einsatz
Zeugen hatten den Alkoholisierten beobachtet, der mit einer Axt Verkehrsschilder und Werbetafeln ruinierte und dabei - unkonkrete - Drohungen ausstieß. Sie verständigten die Polizei, die den Mann schließlich in seiner Wohnung ausfindig machte. Da der 29-Jährige den Beamten nicht aufmachte, wurde das Einsatzkommando Cobra zugezogen, das die Türöffnung übernahm.

In der Folge ließ sich der Mann widerstandslos festnehmen. Er wurde nach der Befragung wieder freigelassen und angezeigt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen