Knigge-Kurs für Knackis

Schäfer-
Elmayer

Knigge-Kurs für Knackis

Richtiges Grüßen, der gekonnte Umgang mit Messer und Gabel, höfliches Benehmen: Der Knacki-Knigge von Thomas Schäfer-Elmayer erfreut sich in Österreichs größtem Gefängnis, der Justizanstalt Josefstadt, eines regen Zulaufs.

Der Gute-Manieren-Experte über die Hintergründe seines Engagements, das von seiner Familie übrigens seit 1926 kostenlos angeboten wird: „Wir wollen einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass die Menschen es leichter haben, wenn sie wieder in die Gesellschaft zurückkommen.“

60 Schüler
Einmal pro Monat findet der Benimm-Kurs in der Jugendabteilung statt. 60 Häftlinge nehmen derzeit daran teil. Es wird auch gezeigt, worauf es bei Kleidung oder bei Vorstellungsgesprächen ankommt. Der Lehrgang zeigt durchaus Wirkung. Ein inhaftierter ­Elmayer-Schüler: „Ich schaue jetzt, dass ich freundlich und respektvoll mit meinen Mitmenschen umgehe.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten