Lotto-Jackpot: Zahlen und Fakten

9 Millionen gewinnen!

Lotto-Jackpot: Zahlen und Fakten

Lotto_Gewinnspiel_Button © Karimowitsch

Wer sich am Mittwoch bei der Ziehung des Fünffachjackpots nicht nur auf das Glück verlassen will, kann Statistiken zur Häufigkeit gezogener Zahlen zuraten ziehen. Die Zahl "43" ist mit 364 Mal - nach Berechnungen der Lotterien - die häufigste bisher gezogene. Die seltenste ist die "33" mit 275 Mal. Dabei ist die statistische Wahrscheinlichkeit der Ziehung für alle Zahlen gleich hoch.

Die Kombinationen
In ihrem Tippverhalten setzen die Konsumenten vor allem auf gängige Zahlenreihen und -kombinationen. "Alles, was ein Muster am Tippschein ergibt, spielen die Leute gern", beschrieb Günter Engelhart von den Österreichischen Lotterien das Spielverhalten. Darunter könne man sich zum Beispiel eine Zahlen-Diagonale entlang des Tippscheins vorstellen. Selbst die unkreative Zahlenfolge "1, 2, 3, 4, 5, 6" wurde allein in einer Ziehung über tausend Mal gespielt.

Der Fünffachjackpot ist der erste im Jahr 2014, der letzte wurde im Oktober des vergangenen Jahres geknackt. In der 28-jährigen Geschichte der Lottoziehung gab es bisher nur sieben Fünffachjackpots. Einen Sechsfachjackpot gab es überhaupt noch nie.

Die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest eine Person bei der Ziehung sechs Richtige tippt und damit die Chance auf einen Mehrfachjackpot vereitelt, ist hoch. 75 bis 80 Prozent aller möglichen Tippvarianten werden pro Ziehung gespielt. Es wird mit zwischen 1,8 und zwei Millionen Wettscheinen am Mittwoch gerechnet.

Lotto_Gewinnspiel_Button © Karimowitsch
 

 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen