Mildes Feiertagswetter am Mittwoch

Maria Empfängnis

Mildes Feiertagswetter am Mittwoch

Am Mittwoch erwartet uns mildes Feiertagswetter mit verbreitet +5 Grad bis +10 Grad (Frühtemperaturen -3 bis +7 Grad). Die Temperaturen steigen laut ZAMG-Prognoseselbst bis 3000 Meter Seehöhe bis knapp an den Gefrierpunkt.Im östlichen Flachland bleibt es hingegen etwas kühler, da sich bodennah kalte Luft halten kann.

Nebel in den Tälern

An den Nordflanken der Gebirge lockern die Wolken am Mittwoch zusehends auf, zeitweise scheint die Sonne, in der Höhe macht sich sehr milde Luft bemerkbar. Über den Niederungen sowie in manchen Becken und Tälern halten sich die meiste Zeit des Tages Hochnebel und Bodennebel teils sehr zäh, die Chancen auf Sonnenschein bleiben daher gering. In Wien bleibt es stark bewölkt bei Tageshöchstwerten von +2 Grad. In Bregenz und Innsbruck werden für Mittwochnachmittag Temperaturen von +10 bzw. +11 Grad prognostiziert, +8 in Liezen, +7 in Salzburg, +2 in Linz und +3 Grad in Klagenfurt.

Tiefe Regenwolken in Vorarlberg

In Vorarlberg kündigen am Abend  tiefe Regenwolken eine Kaltfront an. Die Schneefallgrenze sinkt dabei sehr rasch bis in die Täler ab. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen, nur in einzelnen Föhntälern der Alpennordseite vorübergehend auch lebhaft aus Südost bis Südwest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen