Mutter ohrfeigt Prügel-Nonne

Kindergarten in OÖ

© AP

Mutter ohrfeigt Prügel-Nonne

In einem Ordenskindergarten in Vöcklabruck geht es hoch her: nachdem eine Nonne einen fünfjährigen Buben geohrfeigt hatte, rächte sich die Mutter des Kindes am folgenden Tag. Als sie in den Kindergarten kam, um den Buben abzumelden, kam es zum Streit mit der Ordensfrau. Die Mutter verpasste der Nonne eine Ohrfeige, berichtet der ORF.

Auslöser für die erste Ohrfeige war ein Streit des Buben mit einem anderen Kind. Die Nonne schritt ein und schlug den Fünfjährigen. Inzwischen ist die Ordensfrau suspendiert. Sie wird nicht mehr im pädagogischen Bereich arbeiten.

Der Orden wird keine rechtlichen Schritte gegen die Mutter setzen. Ob die Nonne selbst Anzeige erhebt, ist noch nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen