Sölden von Nordtirol abgeschnitten

Ötztalstraße gesperrt

Sölden von Nordtirol abgeschnitten

Die Tiroler Ötztalstraße (B186) ist am Mittwoch nach einem Felssturz zwischen Umhausen und Längenfeld weiterhin gesperrt gewesen. Nach Angaben der Polizei wird die nächste Begutachtung durch den Landesgeologen gegen Mittag stattfinden. Dann soll entschieden werden, ob die Sperre aufrecht bleibt.

Hinteres Ötztal nur über Timmelsjoch erreichbar

Bis auf weiteres ist das hintere Ötztal daher nur von Südtirol aus über die mautpflichtige Timmelsjoch-Hochalpenstraße zu erreichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen