Polizei jagt Bombendroher

Spur in die Türkei

Polizei jagt Bombendroher

Ausgerechnet im Lend-Viertel in Graz, wo sich die Besucher in den Lokalen nur so tummeln, kam es Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei.

Anschlag

Auslöser war ein Bombendroher, der in einem Chat in sozialen Medien einem Landsmann der türkischen Community einen Anschlag ankündigte. Der User schlug sofort Alarm.

„Da die Drohung gegen kein bestimmtes Objekt gerichtet war, mussten wir die Mariahilferstraße vom Südtiroler- bis zum Lendplatz sperren“, so Polizeisprecher Fritz Grundnig.

Suche

Nachdem die öffentlichen Bereiche durchsucht, ein Jazz-Konzert am Mariahilferplatz sowie das Konzerthaus geräumt wurden, konnte gegen 23 Uhr schließlich Entwarnung gegeben werden. Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ermittelt. Eine heiße Spur soll in die Türkei führen. (kuc)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen