Radfahrerin stirbt nach Unfall

Zusammenstoß

© TZ Österreich / Niesner

Radfahrerin stirbt nach Unfall

Eine Radfahrerin ist am Freitagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Pritschenwagen in Breitenbach (Bezirk Fürstenfeld) tödlich verunglückt. Die 27-Jährige dürfte beim Versuch die Landstraße L366 zu kreuzen, einen herannahenden Wagen übersehen haben. Die Frau wurde laut Polizei beim Unfall vom Fahrrad geschleudert und blieb in einem angrenzenden Feld liegen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen.

Aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen verstarb die Frau um 17.45 Uhr. Der 40-jährige Lenker des Pritschenwagens blieb unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen