Stoppt die Schulweg-Raser!

ÖSTERREICH hilft

Stoppt die Schulweg-Raser!

Morgen geht in Niederösterreich die Schule wieder los. 16.457 Tafelklassler werden zum ersten Mal ihren Schulweg gehen. Und hier lauern Gefahren.

Für Tausende Kinder in Niederösterreich wird es einer der spannendsten Tage ihres jungen Lebens werden. Der morgige erste Schultag. Doch neben neuer Schultasche und süßer Schultüte gibt es ab morgen auch etwas, das neben Spannung auch Gefahren birgt: der Schulweg.
ÖSTERREICH startet deshalb wieder die "Sicherer Schulweg"-Aktion, die bereits vor dem Sommer ein großer Erfolg war.
Wie berichtet, war der tragische Tod des Wiener Volksschülers Fabian (8) Anlass zu dieser Aktion, bei der wir Leser aufgerufen haben, uns über gefährliche Straßen oder fehlende Schutzwege zu informieren.
Hunderte haben uns daraufhin gemailt und wir konnten in vielen Gemeinden gemeinsam mit der Politik kleine und auch große Erfolge erzielen. Jetzt brauchen wir wieder Ihre Mithilfe. Haben Sie beim "Trainieren" mit Ihrem Kind Gefahrenstellen entdeckt? Fehlt beim Schulweg ein Schutzweg oder rasen Autofahrer ohne Rücksicht auf die Kleinen?


Schreiben Sie uns. Für die Sicherheit unserer Kinder!

E-Mail an:
aktuell@oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen