Unbekannter sticht 30-Jährigen nieder

Wien-Leopoldstadt

Unbekannter sticht 30-Jährigen nieder

Ein 30 Jahre alter Mann ist am Donnerstagnachmittag in Wien-Leopoldstadt von einem vorerst unbekanntem Täter niedergestochen worden. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat waren am Freitag noch unklar, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Der Unbekannte verübte den Übergriff gegen 15.30 Uhr. Er stach dem 30-Jährigen Am Tabor mit einem Messer in die Brust. Das Opfer schleppte sich noch in ein nahe gelegenes Lokal, die dortigen Mitarbeiter verständigten die Einsatzkräfte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen