Westautobahn A 1 nach LKW-Unfall gesperrt

Vor Walserberg

Westautobahn A 1 nach LKW-Unfall gesperrt

Nach einem Lkw-Unfall musste nach Angaben des ÖAMTC die Westautobahn (A 1) Mittwochfrüh zwischen dem Autobahnknoten Salzburg und der Staatsgrenze Walserberg in Richtung Salzburg gesperrt werden.

Gegen 4.20 Uhr war ein Holztransporter aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Bei dem Unfall hatte sich das Ladegut über die Fahrbahn verstreut. Für die Aufräumarbeiten musste die Autobahn in Richtung München gesperrt werden. Der Verkehr wurde laut ÖAMTC bei Salzburg West auf die B 1 abgeleitet. Voraussichtlich kann die Autobahn gegen 8.00 Uhr wieder freigegeben werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen