Jetzt kommt der Blitz-Sommer

Fast 30 Grad

Jetzt kommt der Blitz-Sommer

Seiten: 12

So schnell kann’s gehen: Letzte Woche litt Österreich noch unter den Eisheiligen und Unwettern. Diese Woche geht die Badesaison endlich wirklich los.

Und zwar so richtig: Am Dienstag lag die Temperatur-Spitze bereits bei 26,3 Grad (Bludenz). Ab Mittwoch ist sogar zum ersten Mal die 30-Grad-Marke in Reichweite.

Diashow So sonnig ist Österreich

Kärnten

Mittagskogel

Oberösterreich

Wolfgangsee

Oberösterreich

Bad Ischl

Niederösterreich

Dürnstein in der Wachau

Niederösterreich

Eibenkogl

Salzburg

Blick auf St. Gilgen

Vorarlberg

Fontanella

Kärnten

Faakersee

Steiermark

Glanz an der Weinstraße

Tirol

Kufstein

Tirol

Mayrhofen im Zillertal

Steiermark

Bergstation Planai

Salzburg

Mirabellgarten in Salzburg

Vorarlberg

Rheintal

Tirol

Lienz

Steiermark

Graz

Tirol

Innsbruck

Oberösterreich

Linz

Steiermark

Mariazell

Kärnten

Ossiachersee

Wien

Donaublick

Kärnten

Villach

Burgenland

Segelhafen in Breitenbrunn

Oberösterreich

Schlögener Donauschlinge

Burgenland

St. Andrä am Zicksee

Niederösterreich

Weissenkirchen in der Wachau

Niederösterreich

Der Schneeberg

Tirol

Stuben am Arlberg

Burgenland

Therme Stegersbach

Wien

Mexikokirche

Kärnten

Weissensee

Wien

International Center

1 / 32

Auslöser der plötzlichen Warmfront ist Hochdruck über dem Mittelmeer. Zusammen mit Tief „Zeynep“ über der Iberischen Halbinsel pumpt diese Wetterlage Heißluft nach Mitteleuropa.

Temperaturvorschau für Mittwoch
temp1.jpg
(Klicken Sie auf die Karte für eine interaktive Darstellung der Prognose)

Drei Tage Kaiserwetter, über 30 Grad möglich!
Ausblick. Österreich trifft das Sonnenbad von Westen her, es sorgt für blauen Himmel im ganzen Land. Heute und am Donnerstag ist es in Tirol und Salzburg mit bis zu 30 Grad am wärmsten, in Wien wird Freitag der wärmste Tag der Woche. „Lokal kann es noch wärmer werden“, meint ZAMG-Meteorologe Harald Seidl. Die Chance auf 30 Grad besteht bis Freitag, dann wird es unbeständig.

Umsatz. Das freut vor allem die Freibäder: „Bislang waren nur Stammgäste hier. Wenn es jetzt wärmer wird, erwarten wir endlich volle Wiesen“, gibt sich der Leiter des Wiener Kongreßbades  zuversichtlich.

Das ist auch nötig: Wegen Schlechtwetter war bislang eher tote Badehose.

(küe)

Nächste Seite: Der LIVE-Ticker zum Nachlesen

 

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen