Mai beginnt mit Aprilwetter

Wetter-Vorschau

Mai beginnt mit Aprilwetter

Regenschauer und Gewitter, dazwischen aber auch Sonne - typisches Aprilwetter erwarten die Fachleute der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien für die kommenden Tage.

Wetter_Prognose.jpg

Verbreitet Sonne am Montag
Am Montag überwiegt verbreitet Sonnenschein, tagsüber entwickeln sich meist nur einzelne harmlose Quellwolken. Lediglich im Norden und Osten ziehen mit einer schwachen Warmfront zeitweise auch dichte Wolken über den Himmel, aber auch hier überwiegt der sonnige Wettercharakter. Lokal ist in der Früh auch leichter Frost möglich. Tageshöchsttemperaturen zwölf bis 21 Grad.

Dienstag: Regen im Westen, sonst Sonne 
Am Dienstag überwiegt bis in den Nachmittag hinein noch der freundliche und öfter auch sonnige Wettercharakter, auch wenn bereits hohe Wolkenfelder den Himmel überziehen. Erst später ziehen von Westen her auch dichte Wolken auf und erreichen bis zum Abend das Salzkammergut und Oberkärnten. Regenschauer treten vorerst nur lokal in Vorarlberg und dem Tiroler Oberland auf. Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

Mittwoch: Wolken und Regen
Der Mittwoch bringt einige Regenschauer mit Schwerpunkt der Schauertätigkeit im Bergland. Vereinzelt sind Gewitter mit dabei, vor allem im äußersten Osten sowie im Süden. Die Sonne zeigt sich meist nur zwischendurch, etwas öfter im Flachland und im Süden. In der Früh umspannen die Temperaturen fünf bis 13 Grad, tagsüber 15 bis 23 Grad.

Donnerstag: Schauer und Gewitter
Sonnige Phasen und Wolken wechseln einander am Donnerstag ab, dazu sind erneut einige Regenschauer sowie einzelne Gewitter einzuplanen. Im Laufe des späten Nachmittages lässt dann die Schauertätigkeit wieder nach. Die wenigsten Regenschauer gibt es im Westen und ganz im Südosten, dort bleibt es oft auch trocken. Nachmittagstemperaturen zwischen 15 und 23 Grad.

Freitag: Wechselhaft
Am Freitag scheint zunächst länger die Sonne. Ab Mittag bilden sich Quellwolken und in erster Linie über dem Berg- und Hügelland sowie im Süden einige Regenschauer und Gewitter. Am ehesten trocken bleibt es im Flachland. Die Tiefsttemperaturen betragen drei bis elf Grad, die Tageshöchsttemperaturen 17 bis 24 Grad.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen