Sonderthema:

Frauenschreck mit Spitznamen

"Psycho" raubte in Wien 8 Frauen aus

„Ich bin der größte Psycho“ – mit dieser irren Message prahlte Dragutin P. (24) im Internet. Noch schlimmer aber, dass er diesen Wahnsinn auch in die Realität umsetzte. Dazu postete er ein Bild, auf dem er sich vermummt und mit einer Kapuze zeigt.

Mindestens acht Mal soll der 24-Jährige bewaffnet mit einem Messer in Wien-Margareten Frauen überfallen und sexuell genötigt haben – es gilt die Unschuldsvermutung. Seine Masche: Erst lauerte er in der Nähe eines Bankomaten, beobachtete seine Opfer und verfolgte sie bis nach Hause. Dort fiel der in Wien geborene Serbe über die Frauen her, presste Geld ab und betatschte sie.

Polizei vermutet weitere Opfer des Verdächtigen
Die Wiener Polizei geht von weiteren Opfern aus. Hinweise, auch vertraulich, nimmt das zuständige LKA Wien, Gruppe Hösch, entgegen unter den Telefonnummern: 01-31310-333-100 bzw. 0-131310-333-13. Dragutin P. bleibt weiterhin in U-Haft.

(lam)

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen