Sonderthema:
Starker Pollenflug am Wochenende

Gesundheit

Starker Pollenflug am Wochenende

Frühlingszeit ist Pollenzeit - und das ärgert die Allergiker. Drei Wochen früher als geplant hat die "Hatschi-Saison" in diesem Jahr begonnen. Vor allem Hasel und Erle fliegen schon seit mehreren Tagen, in manchen Regionen sogar schon seit Wochen. Jetzt kommen auch noch Zypressengewächse dazu.

Vor allem am Freitag ist die Belastung besonders hoch. In Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und dem Burgenland gilt die höchste Belastungsstufe "stark".  Die Hasel hat ihren Saisonhöhepunkt schon überschritten. Jetzt verlagert sich die Blüte in höhere Lagen. Das gilt auch für die Erle. Aufgrund der milden Temperaturen beginnt die Heuschnupfenzeit generell früher als sonst. Im Osten Österreichs treten die ersten Eschenpollenkörner auf. Sie werden aus wärmeren Regionen mit dem Wind nach Österreich geblasen.

Birken machen uns bald zu schaffen:
In etwa einer Woche dürfte eine der meist gefürchteten Pollenarten ihre Blütezeit erleben. Bleibt es weiterhin so sonnig und warm wie an diesem Wochenende, dann ist auch die Birke früher dran als sonst. Derzeit wird in Wien ab dem 18. März mit Birkenpollen gerechnet, in Linz dann ab dem 19. März, in Innsbruck ab dem 20. März. Wahrscheinlich öffnen die Birkenkätzchen aber schon früher ihre Knospen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen